Cane’s erste Bergtour auf Harder Kulm (1322 m).

Cane 01 03.2021

Mein Cane hat seine erste Bergtour mit Bravour gemeistert und lief wie ein erfahrener «Berggänger» auf den 1322 m hohen Berg innert einer Stunde ohne Probleme hinauf (755 Höhenmeter).
Was für ein tolles Gesicht und was für eine tolle Nase! Solch eine grosse und lange Nase mit weit geöffneten Nasenlöchern ist ein MUSS und die Zukunft der brachycephalen Hundezucht, sprich Kurzköpfigket. Solche Hunde können atmen, sind belastbar und sind tolle Begleiter in fast jeder Situation.

Kali Jua 01 03.2021
Cane’s Tochter Magnolia Gardens Kali-Jua. Ein typisches «Cane-Kind» mit toller Nase und weit geöffneten Nasenlöchern. Ich bin sehr stolz und glücklich, dass Cane all seine Top-Eigenschaften an seine Nachzucht weitergibt. Ganz herzlichen Dank an Kali-Jua’s Besitzer für diesen gelungenen Schnappschuss.
×
Ihr Liebling